Am 19.03. , 16.04. und 30.04./01.05.11 fanden die Landesmeisterschaften in den Disziplinen Mixed, Doppel und Einzel statt. Auf Seiten des BSRK hatten sich dafür insgesamt 9 Spielerinnen und Spieler qualifiziert. Bei den Mixed-Meisterschaften konnten sich Anke Pfeifer und Cindy Sommer mit ihren Premnitzer Partnern Tilo Matthies und Dirk Waiblinger im Vergleich zum Vorjahr verbessern und sicherten sich den ersten (C. Sommer) und zweiten (A. Pfeifer) Platz  mit einem Gesamtschnitt von 201,6 bzw. 200,8 Pins.

Eben genannte Damen waren dann zusammen auch am 16.04. in Schöneiche bei Berlin nicht zu stoppen und erspielten sich den Landesmeistertitel im Doppel der Damen. Einen etwas unglücklichen 4.Platz erkämpften sich Stefan Wallner und Robert Müller bei den Herren.

Auch bei den Einzelmeisterschaften am vergangenen Wochenende konnten sich zwei Plätze auf dem Treppchen erspielt werden. Hier schaffte es Anke Pfeifer erneut, sich bei den Damen den Titel mit einem Schnitt von 195,8 Pins nach 25 absolvierten Spielen zu sichern. Bei den Herren belegte  Robert Müller den 3.Platz  und errang damit die Bronzemedaille für den BSRK 1883. Sein Schnitt lag dabei bei 197,37 Pins nach insgesamt 27 Spielen.

Anke Pfeifer, Cindy Sommer und Robert Müller haben sich dadurch für die Deutschen Meisterschaften am 25.06. – 02.07.2011 qualifiziert. Zudem gehören auch Tina Hulsch und Sonja Uhlich zu den Teilnehmern.