01.10
2011
klick mich an

Shanique Müller mit toller Leistungssteigerung

Am vergangenen Samstag fand an der Sportschule in Berlin der Athletikpokal der jüngsten Kunstturnerinnen des Landes Brandenburg statt. Zu absolvieren waren 12 Stationen in den Bereichen Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Sprungkraft, sowie eine Komplexübung am Boden. In der Altersklasse 6 starteten für den BSRK 1883e.V. fünf Turnerinnen. Luise Beuthe kam dieses Mal nicht ganz fehlerfrei durch den Wettkampf. Mit erreichten 130 Punkten konnte sie sich aber dennoch über den 5. Platz freuen. Die drei erst 5-jährigen BSRK-Mädchen Louisa Pontzen, Melina Charlott Haake und Lina Zerm konnten sich im Feld der Sechsjährigen behaupten,  sie belegten Plätze im Mittelfeld.

In der Altersklasse 7 hatte sich  Shanique Müller (BSRK) viel vorgenommen. Sie wollte den Kampf um den Pokal vor den Kindern aus den Turn-Talentschulen gewinnen. Mit viel Ehrgeiz und Konzentration ging sie in den Wettkampf. Sie erreichte 143 von möglichen156 Punkten, das waren 10 Punkte mehr, als die Zweitplatzierte vorweisen konnte. Überglücklich nahm sie den Pokal als Siegerin in Empfang.

Hinterlasse ein Kommentar