22.11
2012

Mit fast 30 Jahren erwartet Frau Ziehm Mitte März 2013 nun ihr erstes Baby und geht voraussichtlich Ende Januar in den Mutterschutz und wird nach der Geburt ein Jahr Elternzeit nehmen. Ab Dezember arbeitet Frau Ziehm die neue Kollegin Frau Müller ein, sie wird fortan für 6 Stunden täglich neuer Ansprechpartner für alle sein! Frau Ziehm ist dann nur noch 4 Stunden täglich vor Ort und wird Frau Müller unterstützend zur Seite stehen!

Für die bisherige gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den einzelnen Abteilungen möchte sich Frau Ziehm sehr herzlich bedanken und hofft, dass Frau Müller gleiches entgegengebracht wird! Über alle die sich noch bis Ende Januar die kleine Murmel anschauen und verabschieden möchten, freut sich Frau Ziehm!