Die KITA-Olympiade in Wusterwitz

Am 28.05 trafen sich wieder die Sport –Kids in Wusterwitz zu ihrer KITA-Olympiade. Es waren Kinder aus Wusterwitz, Brielow, Grebs und Brandenburg vertreten. Gemeinsam wurde  sich mit Kevin erwärmt, bevor die einzelnen Stationen  wie Ballprellen, Schlängellauf, Ballzielwurf,  Rumpfaufrichten, Einbeinstand und Seilspringen von den Kindern durchlaufen wurden. Mit  Begeisterung strengten sich die Kinder an und hatten viel Freude. Nach einer kleinen Pause waren die Staffelwettbewerbe angesagt. Die Kinder mussten  Papierbällchen vorwärts bewegen, einen Turm nach eine Hindernisstrecke und Bälle transportieren. Zum Schluss kamen waren die Eltern- Kind-Staffeln dran, mit Tunneldurchlauf, Huckepack,  Schubkarren- und Eierlauf. Mit toller Stimmung wurden die Staffeln durchgeführt. Zum Schluss gab es Urkunden. Alle waren Sieger und haben sich bewegt. Für die Mittagspause war durch die Feuerwehr mit Nudeln und Tomatensoße sowie leckerem Kuchen von der Kita Schwanennest gesorgt. Als alle fertig waren, gab es noch eine Siegerehrung. Es wurden noch der beste Junge und das beste Mädchen aus jeder Gruppe mit einem Pokal ausgezeichnet. Für den KTC waren es Lena Greif und Lukas Wilhelm, der mit einem Punkt Vorsprung vor Maurice Franke den Pokal gewinnen konnte.

Fotos gibt es in unserer Bildergalerie