klick mich an

Am 15.12.2018 reisten zwei Knaben B Mannschaften nach Großbeeren für die Landesmeisterschaft der Hallensaison 2018-19. BSRK 2 bildete sich ausschließlich aus jüngeren Knaben C Spielern und nahmen teil, um Erfahrung zu sammeln. Obwohl sie auf einem guten Niveau spielten, schafften sie es leider nicht ins Halbfinale und belegten den 6. Platz.

Mit drei Siegen in der Vorrunde wurde BSRK 1 Gruppensieger in der Gruppe B und traten im Halbfinale gegen die 2. platzierte Mannschaft von Gruppe A an, die Jungs vom Hockey Club Königs Wusterhausen. Nach dem knappen 1:0 Sieg spielten sie dann im Finale gegen die Potsdamer Sport Union 1. Nachdem die BSRKer innerhalb von einer Minute im 0:1 Rückstand waren, drehten sie das Spiel schnell um und siegten 6:1 gegen die Potsdamer. Damit haben sie sich auch für die Ostdeutschen Meisterschaft (Halle) in Güstrow qualifiziert.