klick mich an

Nachdem die Sonne wieder wärmer scheint und das frische Grün alle Hockeyspieler auf den Kunstrasen lockt, begann auch die Freiluftsaison für die jüngsten Hockeyspieler des BSRK. Die Jungs der Jahrgänge 2003-1999 hatten ihr erstes Turnier in Berlin-Köpenick zu bestreiten. Die Knaben D (2002-2003), die zum ersten Mal in dieser Formation und vielfach auch zum ersten Mal an einem Turnier teilnahmen, waren zunächst noch verunsichert in Anbetracht dieser großen aufregenden Ereignisse. Sie steigerten sich aber im Turnierverlauf von Spiel zu Spiel spielerisch deutlich und belegten schließlich Platz 8.Für die Knaben C hatte das Trainergespann Duhr, Feelgood und Rumpeltes dieses Turnier zur Saisonvorbereitung auf den am 9. Mai beginnenden Ligabetrieb ausgesucht, an dem die Knaben C das erste Mal teilnehmen. Souverän spielte die junge Mannschaft das Turnier und konnte schließlich auch im Endspiel mit einem klaren 5:1 nach 0:1 Rückstand überzeugen. Eine sehr gute Mannschaftsleistung, viel Spielwitz und Laufbereitschaft bei allen Spielern sowie der Torschützenkönig des Turniers, Josef Nowakowski in den eigenen Reihen, sicherten schließlich den ersten Turnierpokal für den BSRK in der Feldsaison 2010. Aus diesem Team sind im übrigen der Torschützenkönig und Jonathan Duhr nun in die Landesauswahl des Brandenburger Hockeyverbandes berufen. Neben dem gewonnenen Rübezahlpokal ist auch das ein sehr schönes Ergebnis der erfolgreichen Jugendarbeit der Jugendtrainer im BSRK.

Hinterlasse ein Kommentar