klick mich an

Für den BSRK 1883 e.V. gingen Anfang Juli in den Leistungsklassen AK6 und AK7 sieben Turnerinnen an den Start. Durch einen Patzer am Balken konnte sich Shanique Müller (BSRK) im Mehrkampf der AK 6 diesmal nur die Bronzemedaille sichern. Nur fünf Hundertstel hinter ihr belegte Jolina Wehe (BSRK) den 4. Platz. In dem großen Starterfeld von 31 Turnerinnen kam Luise Beuthe (BSRK) auf Rang 7. Die BSRK-Mädchen der AK6 erreichten vier Finalplätze. So wurde Shanique Müller Dritte am Balken und am Boden. Jolina Wehe belegte Platz 4 am Boden und Luise Beuthe schaffte es nach einem Sturz vom Balken nur auf Rang 6.
Die Konkurrenz in der AK7 war extrem stark. Beste Brandenburgerin wurde Sophie Amelie Zacharias mit Platz 7. Alicia Sophie Haake (BSRK) wurde Zwölfte. Beide Mädchen qualifizierten sich für die Gerätefinals am Balken und am Stufenreck. Dort belegten sie die Plätze 5 und 6.

Hinterlasse ein Kommentar