Kürzlich nutzten die Turner des BSRK den Wettkampf beim Eberswalder Turnertreff zur Leistungsüberprüfung. An den Start gingen Florian Walter, Yannic Wollenhaupt und Anton Wittkopf in der KM4/ Jugend sowie Henry Wittkopf in der AK 40.
Alle zeigten solide Leistungen an allen sechs Geräten: Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Einige neue Elemente und Verbindungen klappten schon ganz gut. Insgesamt belegten die Brandenburger Jungs bei starker Konkurrenz die Plätze 10, 11 und 13. Henry Wittkopf errang in seiner Altersklasse die Silbermedaille.
Bis zu den anstehenden Landesmeisterschaften im Mai müssen die Elemente und Übungen weiter stabilisiert werden, so dass die kleinen Fehler vermieden werden können.