BOGENSPORT

Bogensport Übersicht
Willkommen in der Abteilung Bogensport des BSRK. Hier finden Sie alle News und Infos rund um unseren Spielbetrieb.
Menü Bogensport

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Kontakt

Ronald Günther
+49 3381 22 43 66

Abteilungsvorstand

Abteilungsleiter
Michael Drabek
Kassenwart
Dr. Ronald Günther
Gerätewart:
Max Orlowski
Gerätewart:
Kersten Gorzitze

Bogensport beim BSRK

Bogenschießen vereint Körper und Geist, Kraft und Konzentration. Es kann ein Ruhepol im stressigen Alltag sein oder ein Weg, die eigene Körperbeherrschung und Disziplin zu trainieren. Wenn Sie sich für den Bogensport interessieren, dann sind Sie bei uns richtig und auch jederzeit willkommen.

Auf dieser Webseite möchten wir uns vorstellen und auch einen allgemeinen Einblick darin geben, was Bogenschießen eigentlich ist und was so alles dazugehört.

Unser Probetrainings-Angebot

Haben Sie Interesse am Bogenschießen und wollen Sie es einmal ausprobieren? Dann sind Sie herzlich eingeladen, uns Gesellschaft zu leisten! Neueinsteigern bieten wir die Möglichkeit, vier Wochen lang zusammen mit uns zu trainieren, wobei wir uns um alles Nötige kümmern. Weitere Informationen finden sie unten.

Sind Sie bereits passionierter Bogenschütze oder wollen Sie dem Verein nach ihrer Probezeit beitreten? Dann finden Sie hier alle nötigen weiterführenden Informationen und Formulare.

Fragen & Antworten

Wer kann das Probetraining in Anspruch nehmen?

Bei uns ist jeder willkommen, der Interesse am Bogensport zeigt – und auch absolute Neulinge nehmen wir gern auf. Lediglich sehr junge Schützen unter 14 Jahren können wir nicht betreuen, da niemand von uns eine dafür nötige Ausbildung besitzt.

Wo und wie läuft das Probetraining ab?

Sie kommen einfach zu einer unserer Trainingseinheiten vorbei (die aktuellen Zeiten und den Ort finden Sie im Bereich am Ende der Seite). Dort lassen sich von einem von uns in die Handhabung des Bogens und der anderen Ausrüstung einführen. Anschließend schießen Sie gemeinsam mit uns, wobei wir Ihnen helfend zur Seite stehen. Im Idealfall melden Sie sich ein paar Tage vorher an, sodass wir das nötige Material zusammenstellen können. Sie können zwar auch spontan vorbeikommen, aber in diesem Fall können wir uns vielleicht nicht angemessen um Sie kümmern.

Muss ich irgendwelche Voraussetzungen erfüllen?

Nein. Wenn Sie neugierig und offen sind, reicht das völlig aus. Unser Verein kann für Anfänger sowohl Links- als auch Rechtshandbögen und die dazugehörige Ausrüstung stellen. Machen Sie sich zudem keine Gedanken darüber, ob Sie gut genug sind – für uns steht der Spaß an erster Stelle, nicht das perfekte Ergebnis. Zudem sind Sie als Anfänger nicht allein: Bereits in den ersten Monaten dieses Jahres haben wieder einige neue Schützen bei uns angefangen.

Bin ich versichert, fall etwas passieren sollte?

Ja. Für die Dauer der Probezeit (4 Wochen) sind Sie über unseren Verein versichert.

Wie geht es nach dem Probetraining weiter?

Wenn Sie nach der Probezeit bei uns bleiben wollen, dann müssen Sie dem BSRK beitreten. Mehr dazu finden Sie hier. Zudem ist es erforderlich, dass Sie sich eigene Ausrüstung zulegen, da das Vereinsequipment ausschließlich für Neueinsteiger gedacht ist. Wir helfen Ihnen aber auch hierbei gern weiter und geben Tipps, Empfehlungen und Ratschläge - denn auch gutes Material muss nicht teuer sein!

Angebote für Firmen, Schulen & Vereine

Wenn Sie Interesse am Bogenschießen haben und diesen Sport einmal gemeinsam mit Bekannten, Freunden oder Kollegen erleben wollen, dann sprechen Sie uns an - wir veranstalten auch Gruppenevents. Diese können dabei bei uns auf dem Trainingsplatz oder auf einem Gelände Ihrer Wahl stattfinden. Das notwendige Material stellen wir bereit, mit einer Besichtigung Ihres Platzes vorab klären wir die Sicherheit.

© 2021 BSRK 1883 e.V.