Bowling

Die Abteilung Bowling ist mit zurzeit ca. 50 Mitgliedern eine der Kleineren des BSRK. Trainiert wird schon seit unzähligen Jahren mindestens einmal in der Woche auf der Bowlinganlage in der Krakauer Straße. Das Spektrum unserer Mitglieder reicht von ganz klein bis hin zu denen, die reich an Lebenserfahrung und schon länger aktiv sind als manch einer von uns alt ist. Über beides kann man zu Recht stolz sein, zeigt es doch, dass Bowling ein Sport für jedes Alter ist.

Die Erfahrung zeigt, dass jeder das Bowling spielen erlernen kann, solange er nur Spaß an diesem Sport hat und ein wenig Ehrgeiz mitbringt. Ideal ist natürlich die Jüngsten zu begeistern, sich das „Bowlinghandwerk“ anzueignen. Die Vergangenheit hat durch intensive Jugendarbeit mehrere Talente hervorgebracht, die der Abteilung und dem Verein bereits mit jungen Jahren viele hervorragende Platzierungen auf nationaler und internationaler Ebene bei Landes-, Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften beschert haben. Zu dem ist es gelungen, die 1. Damenmannschaft bis in die 1. Bundesliga zu führen. Fantastische Erfolge, welche nur wenige Vereine aufweisen können. Leider konnten wir nicht alle Leistungsträger in unseren Reihen halten. Unser Ziel ist es deshalb, so viele junge Spieler wie möglich für diesen Sport zu begeistern um auch in Zukunft so erfolgreich sein zu können.

Nicht zuletzt dadurch gehört der BSRK im Bereich Bowling zu den besten Vereinen des Landes Brandenburg und hat sich auch schon deutschlandweit einen Namen gemacht. Ihren Beitrag zu dieser Reputation leisteten und leisten natürlich auch alle anderen Mitglieder in der Abteilung, so dass Frauen- und Herrenmannschaften gleichermaßen erfolgreich und in den höchsten Spielklassen des Landes Brandenburg vorzufinden sind.

Auch in Sachen Sportfreundschaften kann unsere Abteilung auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Seit nunmehr 35 Jahren besteht eine enge Beziehung zwischen dem Verein Constructorul Constanta (Rumänien) und dem BSRK 1883. Abwechselnd jährlich finden Vergleichskämpfe in Brandenburg und Constanta statt. Ein Ereignis, dass es auf jeden Fall zu erhalten gilt und noch viele Jahre Bestand haben soll.

Weitere Informationen zur Abteilung

Abteilungsvorstand
Abteilungsleiter: Steffen Siegmund
Sportwart: Oliver Herrmann
Kassenwart: Jürgen Wagner
Jugendwart: Jürgen Wagner
Trainingszeiten
Dienstag: 16:30 – 18:00 Uhr – Kinder und Jugend
ab 18:00 Uhr – Erwachsene
Donnerstag: 15:00 – 16:30 Uhr – Kinder und Jugend
Ansprechpartner / Training: Frank Hulsch und Jürgen Wagner – Tel.: 03381 22 41 74